Trageberatung



Es gibt keinen Ort der Welt, an dem man sicherer geborgen wäre als in den Armen der Mutter.

Selma Lagerlöf

Mama mit Baby im Tragetuch - Trageberatung in Kempten

Dein Baby ist auf der Welt und es lässt sich nicht gerne ablegen? Es weint, sobald du es nicht an Deinem Körper trägst? Dein Baby wohnt praktisch auf Dir? Brauchst du deine beiden Hände frei für Geschwisterkinder, den Haushalt oder einfach nur um eine noch heisse Tasse Kaffee zu halten?

 

Du hast schon davon gehört dass Babys "Traglinge" sind und es diese "Wickeltücher" gibt, mit denen du dein Kind an dich binden kannst... aber dieses lange Tuch oder die vielen Schnallen und Bänder an einer Tragehilfe schrecken dich ab?

 

Dann brauchst du vermutlich eine Trageberatung!

 

 

Mit 10jähriger Expertise helfen wir Dir, Dein Baby sicher und unkompliziert im Alltag einzubinden.


Was ist eine Trageberatung?

Nicht jedes Tuch oder jede Trage eignet sich für jeden Menschen. Wie eine Jeans muss die Tragehilfe für euch und eure Bedürfnisse passen - eine Trageberatung kann hierbei lebensverändernd sein! Du kannst nicht nur unterschiedliche Tragetücher und Tragehilfen anfassen, ausprobieren und begreifen, wir üben gemeinsam die für euch passende Bindeweise - erst mit der Puppe, dann mit deinem Baby - so dass du sicher und gestärkt aus der Beratung gehst und dein Baby ab sofort in deinen Alltag eingebunden ist.

Warum eine Trageberatung?

Eine Trageberatung unterstützt Dich dabei, Fehlkäufe, Rückenschmerzen und Fehlhaltungen sowie falsche Binde- und Trageweisen zu vermeiden. Denn nur so verbinden Eltern und Baby Positives mit dem Tragen und machen die Tragezeit zu einem tollen Erlebnis. Wie auch beim Autokauf kannst du deine favorisierte Tragehilfe ausprobieren, begreifen und so erfahren, ob die ausgewählte Trage wirklich das Richtige für euch ist. Unsere 10jährige Erfahrung geben wir an Dich weiter - denn Dein gutes Gefühl liegt uns am Herzen.

wann lohnt sich eine Trageberatung? Kann ich ab Geburt tragen?

Eine Trageberatung macht immer Sinn. Egal ob bereits in der Schwangerschaft oder wenn das Baby geboren ist. Auch wenn das Baby schon älter ist und du andere Bindweisen kennenlernen möchtest, wie beispielsweise das Rückentragen, findest Du bei Deiner Trageberatung die auf Dich angepassten Möglichkeiten dein Kind im Alltag einzubinden.

 

Mit einer geeigneten Tragehilfe kannst du bereits im Wochenbett dein Neugeborenes tragen. Gerade für Väter ist dies eine tolle Möglichkeit des Bondings, welches nicht nur die Vater-Kind-Beziehung stärkt, sondern auch die Mutter entlastet. Auch Großeltern können ihre Enkelkinder tragen - dies fördert nicht nur die Bindung sondern ist grundsätzlich praktisch, da man immer flexibel ist und auch für Geschwisterkinder immer eine Hand frei hat.

Wie läuft eine Trageberatung ab?

In der Regel komme ich anhand deines kostenlosen und unverbindlichen Vorgespräches mit passenden Tüchern, Tragehilfen und einer Demopuppe zu Dir nach Hause - Beratungen im BindungsRaum Kempten sind aber auch möglich. Gemeinsam erarbeiten wir uns dabei in durchschnittlich 1.5 bis 2 Stunden die für Dich und Dein Baby passende Art es ganz nah bei dir zu tragen. Egal ob Tragetuch oder Tragehilfe, mit Schnallen oder zum Binden - wir finden "deine Jeans", die genau zu dir passt und dir das Tragen so einfach und unkompliziert wie möglich macht.

Hast du bereits ein Tuch oder eine Tragehilfe aber hast Probleme dein Baby einzubinden? Gerne helfe ich dir dabei, zeige dir wissenswerte Hintergrundinformationen, Tipps und Tricks und stelle dir nach Bedarf deine Tragehilfe optimal für Dich ein.

Möchtest du direkt nach einer Beratung ein Tuch oder eine Tragehilfe kaufen, helfe ich Dir bei der Auswahl geeigneter Produkte und stehe dir auch im Anschluss für Fragen immer zur Seite. Bist du unsicher ob die Trage das Richtige für Dich ist, kannst du gegen eine geringe Gebühr die von dir favorisierte Tragehilfe auch für maximal 10 Tage ausleihen. Auch im Nachhinein bin ich sehr gerne per eMail oder Messenger für Dich da, wenn erneut Fragen auftauchen - dies ist im Service inbegriffen.

 

Bist Du Hebamme, Tagesmutter oder betreust Du kleine Kinder und möchtest Deine Schützlinge in den Alltag einbinden? Gerne organisieren wir gemeinsam eine Infostunde, einen Vortrag oder eine Schulung zum gesunden Babytragen in Deiner Praxis oder Einrichtung. Schreibe mir einfach eine Nachricht für eine Terminvereinbarung. Auch Gruppenberatungen sind nach Absprache möglich.

Welche Trage eignet sich für Neugeborene oder Frühchen?

Wie auch bei einem guten Wanderschuh gibt es nicht "die" Tragehilfe die sich für alle Neugeborenen und Frühchen besonders gut eignet. Die Bequemlichkeit und vor allem die Stabilität hängt von mehreren Faktoren ab, wie beispielsweise dem Gewicht des Babys und seinem Muskeltonus. Tendenziell entscheiden sich allerdings Eltern von Frühchen oder Neugeborenen eher für ein elastisches Tragetuch, ein gewebtes Tragetuch mit geringem Flächengewicht oder einer Tragehilfe aus leichtem Stoff wie beispielsweise die Limas / Limas Plus oder einem RingSling, welches ein kurzes Tragetuch darstellt, das mit Ringen verschlossen wird. 

 

Um daher die für Euch passende Tragehilfe herauszufinden, macht eine Trageberatung während der Schwangerschaft durchaus Sinn um sich einen groben Überblick zu verschaffen, welche Möglichkeiten es überhaupt gibt. Wenn das Baby geboren ist, wird die favorisierte Tragemöglichkeit dann ausführlich ausprobiert, anprobiert und eingestellt um festzustellen, ob es wirklich das Richtige für Tragenden und Tragling ist.

Ab wann kann ich mein Baby auf dem Rücken tragen?

Prinzipiell kannst Du Dein Baby ab Geburt auf dem Rücken tragen. Die meisten Tragenden entscheiden sich allerdings zu einer Rückentrageweise wenn das Baby etwa 3-6 Monate alt ist, genügend Stabilität in der Halswirbelsäule hat oder sich in der Bindeweise vor dem Bauch wegdrückt oder unzufrieden wirkt. Solltest Du noch unsicher sein oder großen Respekt vor dem Tragen auf dem Rücken haben, kann hierbei eine Bindeweise auf der Hüfte oder ein RingSling eine Übergangslösung sein.

 

Das Tragen mit Blick nach vorne (forward facing) wird meist aus physiologischen und neurologischen Gründen nicht empfohlen. Hintergrund ist die suboptimale Anhockung und Haltung, sowie die Reizüberflutung die entstehen kann, da das Baby sich nicht abwenden kann.


Aktuelles Sortiment

Tragetücher

Didymos Lisca Natur

Didymos Nino Jeans

Didymos TSHH

Didymos Lisa

Didymos Indio / Prima Ultramarin

Mamanuka roséfarben

Cybex U.Go elastisches Tragetuch

RingSlings

Didymos Olaf

Storchenwiege Vicky

Minimonkey MiniSling

Tragehilfen

Ruckeli Basic

Kokadi Flip Babysize

Kokadi Onbuhimo

Girasol MySol

Amazonas Ultra Light Carrier

Manduca inkl. ZipIn / Ellipse

Storchenwiege Carrier

Cybex Yemaya

Didymos DidyGo (Onbuhimo)

Limas Plus

Limas Flex

MamaMotion MaMo (alle Größen, beide Schultergurte)


Melanie Probst im Tragetuch Workshop
Melanie Probst in der Trageberatung mit einem Baby in einer Tragehilfe


Ich freue mich auf Dich und dein Baby!

Aufgrund der Corona-Krise und den wirtschaftlichen Einbußen mussten leider auch wir unsere Preise erhöhen. Wir hoffen auf Dein Verständnis.

 

Kosten: 30 Euro / begonnene 30 Minuten zzgl. 30ct / km Fahrtkosten lt. Google Maps (Hin- und Rückfahrt ab 87634 Obergünzburg) wenn die Beratung nicht in unseren Kursräumen in der Salzstraße 2 Kempten sondern bei dir zu Hause stattfindet. (Stand 06/2020)

 

Inklusive Vor- und Nachbereitung, ausführlicher Infosammlung per eMail und anschließender Nachberatungen per Telefon / WhatsApp.

 

Zahlung Bar oder per EC Kartenzahlung möglich. 

Jetzt kostenlos und unverbindlich anfragen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Bereits seit 10 Jahren biete ich die Trageberatung im Raum Kempten, Kaufbeuren, Marktoberdorf, Memmingen und im gesamten Ostallgäu, Unterallgäu und Oberallgäu an. Eine vielzahl von Eltern mit ihren kleinen und größeren Babys habe ich darin unterstützt, die für sie richtige Bindeweise, Tragehilfe oder das richtige Tragetuch zu finden. Durch zwei fachlich fundierte und zertifizierte Ausbildungen bei der ClauWi Trageschule und Trageschule Hamburg sowie durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen halte ich mich immer auf dem aktuellsten Stand der Entwicklungspsychologie, Bindungs- und Hirnforschung, Kinaesthetic Infant Handling und dem Gebiet der Physiologie von Tragendem und Tragling.

 

Wir bieten eine herstellerunabhängige, individuelle und flexible Trageberatung bei den Eltern zuhause oder in unserem BindungsRaum in Kempten an - für eine Verbindung auf Augenhöhe.